Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

FAQ „German Open“ und „Kader“

 

 

Was sind unsere Ziele?

Große Teilnehmerzahl auf der GO, erfolgreiche Teilnahme auf der GO, Gemeinschaft fördern

Dafür gibt es eine sportliche Förderung durch Kader- und Patterntrainings sowie eine finanzielle Förderung der Mannschaftsreiter in Form von vergünstigter Kursteilnahme (Rückerstattung) und Repräsentantenzuschuss.

 

Was ist der Kader?

Unter dem Kader verstehen wir alle Reiter, die zur GO fahren und grundsätzlich bereit wären, für die Mannschaft an den Start zu gehen.

 

Was ist die Mannschaft?

Zur Mannschaft gehören die Reiter, die im Vorfeld pro Disziplin benannt worden sind und tatsächlich starten sowie die Ersatzreiter und der Mannschaftsführer.

 

Wie wird man in den Kader aufgenommen?

Der Reiter meldet sich im möglichst früh im Jahr bei der Sportwartin und bekundet Interesse, auf der GO der Mannschaft zur Verfügung zu stehen. Das muss jedes Jahr neu gemacht werden. Dann kommt man in einen Email Verteiler und erhält alle Infos direkt und nicht erst über die Homepage

 

Wie wird man in die Mannschaft aufgenommen?

Die Reiter der Mannschaft werden im Vorfeld (aus dem Pool der Kaderreiter)  benannt. Dabei wird die Leistung der Saison, (ggf. die Leistung aus den Vorläufen auf der GO) sowie die Teamfähigkeit berücksichtigt. Senior Pferde werden Junior Pferden vorgezogen. Die Mannschaftsmitglieder müssen am Samstag noch vor Ort sein, um eine finanzielle Förderung zu erhalten.

 

Wer kann am Training teilnehmen?

Am Kadertraining dürfen alle Kaderreiter teilnehmen. Falls Plätze frei sind, können auch andere Mitglieder des LV teilnehmen, wobei die Plätze bevorzugt an Reiter aus der LK 1 und 2 vergeben werden.

Am Pattern Training dürfen alle Reiter teilnehmen, die zur GO fahren, auch wenn sie der Mannschaft nicht zur Verfügung stehen wollen (Jungpferd, etc.).

 

Wie bekomme ich frei für die GO?

Antrag zur Vorlage beim Arbeitgeber stellt die Geschäftsstelle der Bundes EWU aus. Beamte können Sonderurlaub beantragen.


 

 

Infotext von Franziska Hattensauer - Sportwartin