Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Liebe Mitglieder, 

auch in diesem Jahr organisiert die EWU wieder zwei Symposien, bei denen einen Disziplin erläutert, diskutiert und Ziele erarbeitet werden. Gehalten werden die Symposien am 02.02. in Frankfurt und am 03.02. in Hannover. Die Moderation übernehmen Victoria Stock und Carmen Voigtland.  

Die EWU Deutschland schreibt auf ihrer Hompegae folgendes: 

"Fliegende Wechsel - die in 2019 stattfinden EWU Symposien beleiten die Disziplin Western Riding. 
Wie bei den Symposien der Vorjahre zum Thema Ranch Riding und Jungpferde-Prüfungen erarbeiten Gruppen aus Richtern, Trainern und aktive Reitern im fachlichen Austausch Fragestellungen zur Disziplin und verdeutlichen z.B. Scorevergabe, Gangarten, Pattern und Manier" 


Die Landesverbände dürfen auswählen, welcher Reiter und Trainer am Symposium teilnehmen dürfen. Wer also Interesse hat an diesem tollem Symposium teilzunehmen meldet sich bitte bei unserer 2. Vorsitzenden Victoria Stock (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und beschreiben kurz in welcher Verbindung sie mit der Disziplin stehen und wie sie die gewonnen Infos an den Landesverband weitergeben würden. 
Im letzten Jahr wurde Beispielsweise eine kurze Präsentation über das Jungpferde Symposium auf der JHV eingebunden. 

Bitte meldet euch bis zum 17.01.2019 bei Vicky!